Der Kegelclub

Bereits Ende 1988 trafen sich Dr. Spinne, Biek, Öri, Henny, Pappel und die nicht mehr im Kegelclub befindlichen Jockel, Ede, Lille, Fränk um den Kegelclub „We legge alles öm“ zu gründen.

Am 16.01.1989 wurde die Gründungsversammlung abgehalten und der erste Kegelabend fand in der Gaststätte „Zum Köhler“ in Oedt statt. Unser damaliger und leider schon verstorbene Wirt Rudi Köhler war viele Jahre ein spitzenmäßiger und nicht zu ersetzender Gastgeber.

Im Jahre 1991 kam Jemy hinzu und im Jahre 1994 der Muck. Somit sind noch 5 Gründungsmitglieder im Club. Im Laufe der Zeit waren noch Maggi, Richard, Spatz, Rocker, Uli, Nelli, Achim und Paul im Club. Im Jahre 2006 ist unser Mitglied Willi viel zu früh verstorben.
Wir werden Willi in dankbarer Erinnerung behalten.

Legendär waren unsere „Tanz in den Mai“ Partys im Ausstellungsraum eines örtlichen Autohauses inkl. Sektbar.
Regelmäßig haben wir, in der Vergangenheit, auch an den Gemeinde Meisterschaften der Kegelclubs teilgenommen.

Ebenso wurden wir im Jahre 1989 Vizemeister beim Gerümpelturnier von Borussia Oedt und konnten das Turnier im Jahre 1990 sogar gewinnen.

Selbstverständlich verfügen wir über Clubkleidung, Handtücher, Koffer, Caps, Aufkleber, Kugelschreiber und Skatkarten, beschriftet mit „We legge alles öm“. Einen Fanshop haben wir aber noch nicht eröffnet.

Unser 10- und 20-jähriges Bestehen haben wir auf dem Clubschiff AIDA gefeiert. Wir freuen uns schon auf 2018, unserem 30-jährigen Bestehen. Die Karibik ruft.